Hallo Kräuterfreunde,

letztes Wochenende war ich bei strahlendem Sonnenschein auf dem Kräutermarkt im Kloster Altenberg bei Wetzlar unterwegs.

Auf dem wunderschönen Gelände ging es an diesem Tag rund um das Thema „Kräuter“. Es gab viele leckere Köstlichkeiten und natürlich auch Pflanzen zu kaufen. Ebenso konnte man an einer Kräuterführung teilnehmen, sich über die Wirkung von Kräutern informieren und Naturkosmetik kennen lernen.

Hier habe ich euch ein paar Fotos mitgebracht:

Kraetermarkt5

Kraetermarkt1

Ist das nicht eine süße Idee, alte Teekannen, Schubladen oder Terrinen als Pflanmzgefäß zu nutzen? Das werde ich auch bald mal ausprobieren.

Kraeutermarkt9

Kraetermarkt3

Auch diese Idee vom Blumenlädchen Niederscheld finde ich süß – ein Rezept mit Zutaten für Rosmarinkartoffeln:

Kraetermarkt2

Kraeutermarkt6

Bis bald, Isabell

Follow by Email
Facebook
Facebook
INSTAGRAM

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Kräutermarkt im Kloster Altenberg"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tatjana Friedrich
Gast

Hallo Isabell,
das ist ja witzig.
Wir waren auch dort. Ich konnte mich gar nicht entscheiden, welche Kräuter ich mitnehme.
Hast Du denn auch Kräuter gekauft?
Liebe Grüße
Tatjana