Osterstempel-DIY

Hier ist –  wie versprochen –  meine kleine Anleitung über das Stempelschnitzen: Um eure eigenen Stempel zu schnitzen braucht ihr folgendes: – Stempelgummi oder große Radiergummis – Linolschnitzmesser (Set) – eine beliebige Vorlage -einen weichen Bleistift, Transparentpapier – evtl.einen Acrylblock oder eine CD-Hülle – ein Stempelkissen Und so geht es: Ich suche oft im Internet…

Haus mit Herz

Für dieses Wochenende haben wir eine Einladung zum Richtfest unserer neuen Nachbarn bekommen. Das finde ich immer eine spannende und schöne Angelegenheit. Noch schöner wäre für mich einmal in das fertig eingerichtete Haus eingeladen zu werden. Ich liebe es, mir Wohnungen und Einrichtungen anzuschauen. Es ist so interessant zu sehen, mit welchen Dingen sich Menschen…

Türbotschaft-freebie

Beim Stöbern durch die Weiten des Internets entdecke ich immer wieder tolle Materialien und Ideen, die mich inspirieren. Ein Material, das ich noch nicht kannte, ist die “Thermotranferfolie”. Mit dieser Folie lassen sich ganz einfach Poster oder Karten mit “Glanzeffekt” gestalten.Die Folie ist nicht ganz billig aber recht ergiebig. Man druckt das gewünschte Layout auf…

Kommt ein Vogel geflogen…

…setzt sich nieder, an mein Ohr. Für die Vogelohrringe braucht ihr: – kleine Holzstreuteile (Vogel oder andere Motive) – Anlegemilch – Schlagmetall in Silber, Gold oder Kupfer – einen Borstenpinsel, einen weichen Haarpinsel – Ohrstecker mit flacher Klebfläche (Furnitur flach) – 2-Komponenten-Kleber 1. Zuerst bestreicht ihr die Holzteile dünn mit Anlegemilch und lasst sie ca.…