Holland und die Deko-Shopview Middelburg

oder: In Holland schlägt mein Herz immer ein bißchen höher! *unbeauftragte Werbung Als ich im Sommer in Holland bei der Kunstshow auf Zeeland war, konnte ich natürlich nicht widerstehen und bin in jedem kleinen Städtchen durch die schönen Läden geschlendert. Ich habe immer das Gefühl, dass die Holländer uns in Sachen “Mode und Deko” um…

Meine Impressionen der “KunstSCHOW Zeeland”

An einem der letzten langen Wochenenden hat mich meine ehemalige Kollegin “Sigi” auf eine Reise nach Holland mitgenommen. Ein besonderes Highlight war ihr cooler Campingbus mit dem wir unterwegs waren. Mit dem Bulli auf einem Campingplatz zu übernachten war ein ganz neues Urlaubsfeeling für mich, wo ich doch eher der “Hoteltyp” bin. Wir haben uns…

Maarten Baas hinterlässt einen bleibenden Eindruck – Museum Groningen

Wenn man im Norden Urlaub macht, lohnt sich ein Ausflug in die niederländische Stadt Groningen. Die Altstadt und auch das Museum dort haben interessante Aus- und Einblicke zu bieten. Hier seht ihr das Museum, welches direkt gegenüber des Bahnhofs liegt und schon von außen Lust auf mehr macht: Neben klassischen Künstlern und “alten” Malern, findet…

Siebdruck in Köln

Piep, piep, piep… …ihr habt bestimmt schon mitbekommen, dass ich ganz vernarrt bin in alles, was sich drucken lässt. Im letzten Beitrag hatte ich euch ja schon vom Textildruck mit meinen Schülern berichtet. Mein großer Wunsch war jedoch, einmal einen Siebdruckkurs zu besuchen und sozusagen die “Königsdisziplin des Druckens” zu erlernen. Am letzten Wochenende war…

Kräutermarkt im Kloster Altenberg

Hallo Kräuterfreunde, letztes Wochenende war ich bei strahlendem Sonnenschein auf dem Kräutermarkt im Kloster Altenberg bei Wetzlar unterwegs. Auf dem wunderschönen Gelände ging es an diesem Tag rund um das Thema “Kräuter”. Es gab viele leckere Köstlichkeiten und natürlich auch Pflanzen zu kaufen. Ebenso konnte man an einer Kräuterführung teilnehmen, sich über die Wirkung von…

Upcycling – zu Besuch in Helga´s Schmuckatelier

Tapeten, Reclambücher, Parktickets, altes Besteck, Beton und Zeitschriften….für Helga ist kein Material uninteressant. Letzte Woche durfte ich mir ihre neu entstandenen Schätze anschauen… In ihrem Schmuckatelier zaubert sie spannende Kompositionen, bei denen man häufig erst auf den zweiten Blick erkennt, aus welchem Material sie entstanden sind. Helga ist immer auf der Suche nach neuen Materialien…