Neulich wollte mein Mann nach dem Entrümpeln viele alte Bücher entsorgen. Nachdem ich nochmal prüfend meinen Blick darüber geworfen habe, konnte ich sie dann doch nicht der Entsorgung preisgeben! So viele interessante Schriften und alte Bildchen konnten doch nicht einfach in den Müll wandern.

Wir haben in den Ferien das Senkenberg Museum in Frankfurt besucht und mich haben dort die Insekten sehr fasziniert. Zu Hause sind mir wieder meine Schmetterlingsstanzen eingefallen, die seit Jahren ungenutzt in der Schublade liegen. Ich wollte einen Schaukasten mit Schmetterlingen aus Altpapier gestalten. Die sind schließlich auch vom Aussterben bedroht!

Für die Papierschmetterlinge im Schaukasten braucht man:

-alte Zeitschriften/Bücher mit interessanten Schriften oder Landkarten

-einen Bilderrahmen (besser noch einen Objektrahmen)

-Motivstanzer “Schmetterling” (groß und klein z.B. von efco*)

-Klebestift (möglichst mit Gelspitze), schwarzen Karton, weißen Gelroller

Zuerst habe ich mir jeweils 5 oder 6 Schmetterlinge von jedem Schrifttyp ausgestanzt. Die Variation zwischen großen und kleinen, geschwungenen und schlichten Buchstaben ergibt später ein schönes Gesamtbild!

Den schwarzen Karton habe ich auf die Größe des Bilderrahmens zugeschnitten (bei mir 13x18cm) und mir mit Bleistift und Lineal die Positionen für die Schmetterlinge markiert.

Für das Zusammenkleben eignet sich ein dünner Klebestift mit Kugelspitze, denn die Schmetterlinge dürfen nur in der Mittelachse zusammen geklebt werden! Nun können die fertigen Schmetterlinge auf dem Karton plaziert werden und wenn ihr möchtet könnt ihr euren Schaukasten noch beschriften. Ich habe das Wort “Firlefanz” gewählt weil es ein tolles Wort ist und für “unnötige Dinge und Albernheiten” steht! Zum Schluss müsst ihr die Schmetterlinge noch ein wenig auffächern, sodass die einzelnen Schichten sichtbar sind.

Ich hoffe euch gefällt meine kleine Papieridee!

Bis bald, Isabell

*Werbung unbeauftragt!

Follow by Email
Facebook
Facebook
INSTAGRAM

1
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Kali Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Kali
Gast

Super Idee, ich liebe Schmetterlinge aus alten Bücher. Habe mir vor Jahren auch ganz viele verschiedene ausgeschnitten und wollte sie mir an die Betonwand in meiner alten Wohnung kleben. Tja, irgendwie habe ich den Zeitpunkt verpasst das zu machen:-( aber irgendwann schaffen sie es raus aus dem Keller (wo sie jetzt nach dem Umzug immer noch verstaut sind) und werden zu einem andere Projekt verarbeitet. Basteln aus alten Büchern ist eh mein Ding, habe auch schon so viele Sachen mit dem “Altpapier” kreeirt. Vieles ist auch auf meinem Blog gelandet, der beliebteste ist immer noch mein Apfel aus alten Buchseiten.

Lg,
Kali