Gestern bin ich wie ein verrücktes Huhn durch die Wohnung gerannt und habe versucht das gute Licht für ein paar Fotos zu nutzen. Ich hatte euch ja berichtet, dass ich an einem Fotokurs im Kloster Altenberg bei Wetzlar teilgenommen habe. Meine neuen Erkenntnisse wollte ich doch dann gleich mal ausprobieren.

Da bei mir immer alles schnell gehen muss, werdet ihr auf meinem Blog keine perfekten Fotos finden. Ich freue mich aber mittlerweile sehr, wenn mir ein Foto besser gelingt als noch vor einem Jahr. Und ganz besonders stolz bin ich darauf, jetzt Fotos mit einem unscharfen Hintergrund machen zu können. Bitte nicht lachen!Ich weiß, das ist Anfängerwissen.

Rosadeko3

Fotokurs2

Im Kurs haben wir genau diese Kameraeinstellungen mit Playmobilfiguren geübt. Mal sollte nur die erste Figur scharf sein, mal nur die Letzte:

Fotokurs

Also um ehrlich zu sein besitze keine Spiegelreflexkamera und noch nicht mal ein Stativ. Aber meine kleine Digitalkamera hat viele tolle Einstellmöglichkeiten und beim Kurs habe ich gelernt, was ich mit der ISO, der Blende und der Belichtungszeit so alles anstellen kann, damit die Fotos interessanter und schöner werden – auch mit meiner einfachen Kamera. Meine absolute Lieblingsbloggerin in Sachen Fotos ist Tanja von: www.mxliving.de ! Sie macht geniale und stimmungsvolle Fotos und gibt tolle Tipps in Sachen Fotografie, Bildgestaltung und Bildbearbeitung.Besonders gut gefällt mir dieser Artikel: http://www.mxliving.de/bloggen-schoene-bilder-leicht-gemacht 

Ich freue mich jedenfalls auf’s Üben und kann euch den Fotokurs im Kloster Altenberg mit Dieter und Ulrike Stegmann nur wärmstens empfehlen.Infos zu den Kursen findet ihr hier: http://www.fotoschule-ldk.de

Die Gewinner der GUTSCHEINE von Kuvertwelt sind:

IMG_5572

Herzlichen Glückwunsch und liebe Grüße,

Isabell

11 thoughts on “Die hohe Kunst der Fotografie und Gewinner”

  1. Hallo Isabell,
    ich finde deine Fotos sehr schön und was ich noch schöner finde ist, dass sie mit einer normalen Digitalkamera entstanden sind. Ich habe nämlich auch keine Spiegelreflexkamera und da habe ich ja Hoffnung, das ich solche Bilder auch irgendwann hinbekomme. Und lachen tue ich auf keinen Fall, denn Bilder mit einem unscharfen Hintergrund hinzubekommen, das versuche ich auch schon seit langem. Ich glaube, ich muss mich einfach mal mehr mit meiner Kamera auseinandersetzten. Oder hast du einen Tipp?
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    1. Liebe Kerstin,
      wenn du eine Digitalkamera hast, bei der man die Blende einstellen kann, dann versuch doch mal mit der kleinsten Blende (bei mir 2,0) und einer kurzen Belichtungszeit ein Foto zu machen.Dann müsste der Hintergrund schon unscharf sein. Wenn nicht, dann noch dichter ans Motiv ran gehen. Bei einer Zeitaautumatik (A,AV) stellst du die Blende ein und deine Kamera wählt die Zeit. Damit fotorafiere ich auch manchmal wenn es schnell gehen muss.
      Versuch es doch einfach mal!
      Liebe Grüße, Isabell

  2. Hallo Bell,
    ich finde Deine Bilder sehr gut gelungen.
    Die Sache mit dem Licht ist in der Tat recht schwierig.
    Weiter so!
    Liebe Grüße
    Tatjana

  3. Ich gebe dir Recht. Sobald man die Zusammenhänge von ISO ,Blende und co einmal drauf hat, eröffnet das ganz neue Möglichkeiten. Es macht viel mehr Spaß 🙂

    Ich experimentiere, übe und probiere auch so vor mich her und freu mich wie bolle über jedes gelungene Bild. Luft nach oben ist immer.
    Aber das Licht ist manches mal ein fieser Gegner.

    Ich wünsche dir noch ganz viele Gelegenheiten zu Fotogafieren und dein Wissen zu vertiefen.

    Mir gefallen deine Fotos jetzt schon. Bin gespannt, was noch so alles kommen wird …

    sei lieb gegrüßt
    Sandra

  4. Juhu!!!!
    Ich freu mich voll über den Gutschein..

    DANKE!!!!!!

    Und: deine Fotos sind wirklich total schön!
    eiens meiner Vorhaben für dieses Jahr sind ja auch: bessere Fotos.. und ich bin schon am Üben… aber noch nicht zufrieden..ich muss da noch viel üben 😉

    Viele liebe Grüße und Danke!

    Franzy

    1. Liebe Franzy,
      zum Glück muss ja nicht alles perfekt sein:)Mir ist die Optik schon wichtig aber viel wichtiger ist mir die Idee dahinter. Das uNperfekte unterscheidet wahrscheinlich die Freizeitblogger von den Vollzeitbloggern.
      Viele Grüße, Isabell

  5. Ich Jule?!?
    Oh das ist aber eine schöne Überraschung – ich hab noch nie was gewonnen!!!
    Das ist ja ein Lichtblick – wir lagen die ganze Woche alle fünf krank auf einer Couch und gehen uns inzwischen kräftig auf die Nerven :-)!

    Danke dir und einen guten Start in die neue Woche
    Jule

    1. Hallo Jule, dann muss ich unbedingt mehr GEwinnspiele machen. Das ist ja schrecklich, dass du noch nie was gewonnen hast:) Bei mir hast du auch immer gute Chancen, weil ich nicht so viele Besucher habe
      Liebe Grüße, Isa

  6. Hallo liebe Isabell,
    wie ich mich freue! Lieben Dank, ich fühle mich sehr geehrt, dass Du meine Bilder magst und tatsächlich mit meinen Tipps etwas anfangen kannst! Da ich selber erst vor zwei Jahren mit der Fotografie begonnen habe, ist es erst Recht ein wundervolles Kompliment! Deine Bilder sind richtig schön geworden. Freue mich auf soviel mehr von Dir!!!
    Viele liebe Grüße zu Dir und einen tollen Sonntag! Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.