Hallo ihr Wohnverliebten,

nachdem ich unsere alte Kommode vor ein paar Monaten weiß gepinselt habe, mussten jetzt irgendwie noch neue Griffe an das Schätzchen.

Moderne Ledergriffe an eine alte Kommode? Mir gefällt es! Was sagt ihr dazu?

Ledergriffe DIY Antike Kommode

Und so geht es:

Zunächst einmal braucht ihr einen 3 cm breiten Lederriemen. Ihr könnt auch einen alten Gürtel nehmen, allerdings benötigt ihr für jede Schlaufe etwa 15 cm! Dann braucht ihr Schlossschrauben M4/M5 mit passenden Muttern. Hier müsst ihr die Länge und Dicke der Schrauben an euer Möbelstück anpassen! Für meine Kommode waren die Schrauben 3 cm lang und hatten einen Durchmesser von 0,5 cm. Damit die Schrauben etwas edler aussehen, habe ich sie mit grobem Schleifpapier mattiert (siehe Foto).

Zuerst biegt ihr euch aus einem Stück Riemen eine Vorlage/Schalblone, schneidet die passende Länge mit dem Cutter ab und und markiert die 3 Löcher für die Schraube. Die Löcher stecht ihr mit einer Lochzange. Wenn die Vorlage passt, erstellt damit so viele Griffe wie ihr benötigt. Ich habe 3 Löcher gewählt weil dann oben am Griff ein schöner, runder Abschluss entsteht. Ihr könnt natürlich auch eine einfache Schlaufe mit 2 Löchern machen.

Ledergriffe DIY2

Nun müsst ihr nur noch die Schraube durch die Löcher stecken und sie mit einer Mutter an euer Möbelstück schrauben. Fertig!

Ledergriffe5Und so sehen die neuen Griffe an unserer Kommode aus:

IMG_2673

Viel Spaß, eure Isabell

Follow by Email
Facebook
Facebook
INSTAGRAM

3 thoughts on “Moderne Ledergriffe für eine alte Kommode DIY”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere