Hallo ihr da draußen,

habt ihr auch manchmal Stoffreste, die zum Wegwerfen viel zu schade sind? Ich hätte da eine prima Verwendungsidee: Man kann daraus sehr nette Bänder für Verpackungen oder Dekorationen selber machen!

Collage27Ihr braucht:

Stoffreste, Schere,  Bügeleisen, Stempelkissen, Kleine Stempel, Bleistift mit Radiergummi

Zuerst werden die Stoffreste in Streifen gerissen.Dazu könnt ihr euch mit dem Lineal die gewünschte Breite am Stoff abmessen und mit Bleistift markieren. Danach den Stoff dort mit der Schere gerade einschneiden und in lange Bahnen reißen. Wenn kleine Fäden am Rand entstehen, entfernt diese.

IMG_1195

Jetzt könnt ihr die Bänder bügeln oder direkt mit dem Drucken beginnen.Wenn ihr keine Stempel besitzt, leistet auch ein Bleistift mit Radiergummi gute Dienste für ein Punkteband. Ihr könnt euch auch aus Radiergummis eigene Stempel schnitzen. Ich glaube dazu poste ich bald nochmal einen eigenen Beitrag!

IMG_1204 IMG_1207 IMG_1191 IMG_1203

Ich habe die Bänder dann um alte Garnrollen und Wäscheklammern gewickelt.Sie sehen aber bestimmt auch in Schraubgläsern hübsch aus.

IMG_1224

Viel Spaß! Eure Isabell

Follow by Email
Facebook
Facebook
INSTAGRAM

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei