…wieder durch unsere Wohnung flattern. Auch wenn der Frühling noch nicht offiziell “eröffnet” ist, ziehen bei uns schon einige Frühlingsboten ein. Von Tulpen kann ich gar nicht genug bekommen, deshalb fange ich so früh wie möglich mit dem Kaufen an.

…Er ist’s

Frühling läßt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte; süße, wohlbekannte Düfte streifen ahnungsvoll das Land. Veilchen träumen schon, wollen balde kommen. – Horch, von fern ein leiser Harfenton! Frühling, ja du bist’s! Dich hab ich vernommen! Eduard Mörike (1804-1875)

IMG_1083 IMG_1097 IMG_1088

Follow by Email
Facebook
Facebook
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere