Heute zeige ich euch eine einfache aber sehr hübsche Weihnachtsdekoration, die wunderbar in unsere Wohnzimmerecke passt:

IMG_7771

Für den Tannenkranz habe ich Papierbäume in zwei verschiedenen Größen ausgeschnitten, sie mit Waldtieren bestempelt und an einen Drahtring aufgehängt. Der Ring war ursprünglich zur Befestigung von gelben Säcken gedacht. Aber er ist viel zufriedener damit schöne Papierbäume zu halten als einen gelben Sack!

IMG_7772

Für die dezente Beleuchtung sorgt eine Microlichterkette, die mit einer Knopfzelle betrieben wird. Man kann sie einfach an einen der Bäume festkleben. Den Tannenkranz habe ich mit 4 Nylonfäden an der Decke aufgehängt. Ein paar Holzsternen verdecken die Knoten der Aufhängung.

IMG_7768

Ich hoffe die restliche Deko findet auch bald den Weg in unsere Wohnung. Wenn alles fertig ist, werde ich euch berichten…

IMG_7754

Bis dann, Isabell

Diesen Beitrag findet ihr auch bei creadienstag!

Follow by Email
Facebook
Facebook
INSTAGRAM

11 thoughts on “Tannenkranz mit Beleuchtung”

  1. Aber hallo! Wer braucht schon einen gelben Sack?! Eine ganz tolle Idee ist das. Gefällt mir richtig gut! Ich geh jetzt mal auf die Suche nach einem Drahtring. Mein gelber Sack ist an einem Plastikständer – der hilft leider nicht 😉

  2. Hallo Isabell,
    das sieht wirklich klasse aus!
    Ich brauche gerade noch eine beleuchtete Idee für unseren düsteren Flur, da würde das prima hinpassen….den Lichterdraht hab ich hier schon liegen.
    Danke für die Idee!
    Liebe Grüße
    Smilla

  3. Was für eine schöne Idee- die Bäumchen könnte ich ja auch toll mit den Kindern ausschneiden…
    Magst Du den Beitrag bei meiner Link-Party zum Thema Feiern verlinken? Das Link-up-Tool findest Du unter meinem aktuellen Beitrag. Ich würde mich freuen!
    LG, Yvette

    1. Hallo Doris,
      das Stempelset „Waltiere“ ist von Heyda und müsste auch noch erhältlich sein. Ich habe es letztes Jahr für meine Stempelplätzchen gekauft. ich hoffe du wirst fündig!
      Viele Grüße, Isabell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.