Heute habe ich endlich mal unsere alte Kommode auf Ostern vorbereitet.     Sie hatte eine Verschönerung dringend nötig! Im Internet habe ich eine Videoanleitung (youtube) für die süßen Origamihasen gefunden und sie gleich ausprobiert. Man kann sie einfach mit Packpapier oder auch Geschenkpapier falten, wenn man kein Origamipapier zu Hause hat. Meine Osterblumen habe ich mit kleinen Papierfähnchen dekoriert, die ihr euch euch hier: Osterfahnen für den privaten Gebrauch ausdrucken könnt. Einfach auf weißem oder buntem Papier ausdrucken und an einen Holzspieß kleben. Die Fähnchen machen sich aber auch gut als Geschenkanhänger oder Girlande! Collage70 Collage71 Collage75 Collage73 Collage76

Follow by Email
Facebook
Facebook
INSTAGRAM

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: