IMG_7103

*Dieser Beitrag enthält Werbung!

Wusstet ihr schon, dass es Schuhe gibt, die man anmalen kann?

Ich wusste es nicht, bis ich mr.monkies kennengelernt habe. Im Urlaub erreichte mich die Anfrage, ob ich nicht Lust hätte mir ein paar Schuhe zu gestalten und diese hier zu zeigen…
…klar wollte ich und für meine Tochter kam auch gleich ein Paar mit. Danke an das Team von mr.monkies für diesen großen Spaß! Richtig schön fand ich die Geschichte, wie der Erfinder dieser Schuhe auf seine Idee kam. Er hat nämlich einen Jungen beobachtet, der seine Turnschuhe angemalt und dann richtig viel Ärger mit Mutti bekommen hat. Das kann mit diesen Schuhen nicht passieren:

 

IMG_7085Geliefert wurden die weißen Schuhe in einem netten Säckchen mit bunten Stiften zum Bemalen.

MrMonkies1

IMG_7104

Ich hatte die Idee, ein paar Comicfiguren auf meine Schuhe zu zeichnen. Dafür bin ich erst mal in unsere Bücherei gegangen und habe mir Snoopy Bücher ausgeliehen. Ein paar nette Figuren und typische Wörter waren schnell gefunden. Wenn was schief ging beim Zeichnen, konnte ich die Farbe einfach mit einem Wattestäbchen korrigieren.
Und so sehen meine eigenen Designerschuhe aus:

IMG_7120 MrMonkies2

IMG_7119

Für meine Tochter hatte ich ein andere Idee. Immer wieder werde ich von ihr gefragt: „Mama, wo ist links…und wo ist rechts?“ Diese Kinderschuhe könnten den Kleinen etwas bei dieser schwierigen Angelegenheit helfen:

RECHTS=ROT     LINKS=LILA

MrMonkies3

Das Tolle dabei ist, dass man die Schuhe einfach mit einem trockenen Schwamm abwischen und neu gestalten kann. Schaut doch einfach mal auf der Seite von mr.monkies vorbei. Dort gibt es auch noch bamalbare T-Shirts und Babyschuhe. Außerdem könnt ihr euer Motiv von den Künstlern von mr.monkies auf einen Schuh malen lassen. Eine nette Idee für kretive Menschen.

Mit diesem Code erhaltet ihr auf alle Produkte 20%: 107QM2016

Uns hat das Gestalten richtig viel Spaß gemacht und natürlich hat meine Tochter die Schuhe schon 3 Mal neu angemalt!

Bis bald, eure Isabell

Follow by Email
Facebook
Facebook
INSTAGRAM

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "mr.monkies/Schuhe zum Selbergestalten/Es gibt Sachen die gibt´s nicht und dann erfindet sie jemand und dann gibt´s sie zum Glück doch!"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
white and vintage
Gast

Hallo Isabell,
habe deinen Blog gerade durch Smilla gefunden und ich bin begeistert! Eine soooo tolle und geniale Idee! Super! Ich werde mich gleich noch ein wenig auf deinem Blog umsehen.
Bis dann,
Christine

Birgit
Gast

Hey, durch Smilla bin ich hier gelandet und allein die Schuhe sind schon einmal ein Knaller . Deine Schuhe würde ich auf alle Fälle so lassen, ich frage mich jedoch gerade, ob man damit in den Regen kommen darf, oder ist dann alles wieder verschwunden
Ich bin begeistert von deinem Blog und werde mich später einmal durchkämpfen. Diese Drahttänzerin ist übrigens wunderschön !!!
Viele Grüße von Birgit aus…du solltest dich bei Instagram einmal umsehen und deine tollen DIYS dort zeigen

Sandra [ZWO:STE]
Gast

Echt mal ne super Sache. Besonders, dass man die immer wieder neu gestalten kann…

Liebste Grüße und hab vielen Dank für´s Zeigen,
Sandra

vonKarin
Gast

Was für eine entzückende Idee!
Das merke ich mir vor … Weihnachten kommt immer so plötzlich. 😀
Herzlichst
vonKarin