Mein Schneidplotter und ich werden so langsam Freunde! Danke liebe Tatjana, dass du mir so einige Tipps mit auf den Weg gegeben hast!

Das neue Weihnachtsmotiv von Bloomingville hat mir so gut gefallen, dass ich versucht habe, es im Plotterprogramm nachzubauen. Ich finde es ist ganz gut geworden oder? Das erste Projekt mit dem Tannenbaummotiv ist diese Nussschale, die aus einem Steakbrett, Wollfilz und Acrylfarbe entstanden ist:

IMG_7804

Nussschale1

Das zweite Projekt ist dieses Kissen mit Thermotransferfolie:Nussschale2

Ich grüße euch!

Eure Isabell

Heute ist wieder Creadienstag!

 

Follow by Email
Facebook
Facebook
INSTAGRAM

9 thoughts on “Motivklau für eine Nusschale und ein Kissen”

  1. Hallo Isabell,
    das ist ja super geworden. Ich bin hin und weg. Und wieder wurde das Schneidemaschinchen benutzt. Dieses Teil verfolgt mich echt. Aber der Preis ist schon ein wenig abschreckend. ich befürchte, das ich es nicht so oft nutzen werden. Aber das Teil spukt in meinem Kopf rum.
    Liebe Grüße
    Silke

    1. Hey Silke das kann ich verstehen.Den Baum kann man auch mit kleinen Klebepunkten als Schablone hinbekommen.Das war mein erster Versuch und hat auch gut geklapptLiebe Grüße, Isabell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.