*Werbung: Der unbeauftragte und unbezahlte Beitrag ist in Kooperation mit Staedtler entstanden.

In den letzten Tagen durfte ich eine tolle Neuheit von Staedtler testen: FIMO mit Ledereffekt!

Das neue FIMO lässt sich richtig gut bearbeiten, es ist ganz weich und sieht nach dem Brennen tatsächlich aus wie Leder und es fühlt sich sogar so an!

Man kann es nach dem Brennen zuschneiden, nähen flechten oder besticken. Für mich besteht der große Vorteil zu echtem Leder besonders darin, dass man es mit einfachen Stempeln und Gegenständen prägen und dann weiterverarbeiten kann. Das Prägen und Beschriften von Leder ist viel aufwändiger und bedarf speziellem Werkzeug.


Ich habe einfach mal verschiedene Anhänger und Etiketten ausprobiert. Meine Ergebnisse seht ihr hier:

Ein Schlüsselanhänger mit gestempelten Initialen:

Eine Kerze wird mit einem Etikett aufgehübscht :

Auf diesem Foto erkennt man richtig gut die authentische Optik:

Ein Schlüsselanhänger mit Blütentempeln geprägt und nach dem Brennen zugeschnitten:

Ein Label für meine Kräutertöpfe:

Und hier seht ihr noch einen Anhänger, den ich nach dem Brennen zugeschnitten und mit Sekundenkleber geklebt habe:

Beim Werkeln habe ich gemerkt, dass es besser ist das FIMO relativ dünn auszurollen. Gerade bei den Objekten, die man später biegen oder schneiden möchte! Ich hatte irgendwie Angst, dass das Materiel bricht oder reißt aber es ist nach dem Erhitzen so stabil, dass man es ruhig dünn ausrollen kann! Dann schneidet es sich besser, biegt sich besser und man hat natürlich auch mehr Material zur Verfügung.

Das FIMO wird wie gewohnt bei 130° im Ofen für 30 Minuten gebacken und dunkelt dabei etwas nach:

Vielleicht habt ihr Lust bekommen das neue FIMO LEATHER-EFFECT zu testen? Es ist demnächst in 12 Farbtönen im Handel erhältlich! Mehr Informationen findet ihr

HIER

Kreative Grüße, Isabell

Im nächsten Beitrag zeige ich euch meine vielen kleinen Gartenprojekte, die ich in den letzten Wochen umgesetzt habe und verrate euch meine Tipps, wie man mit kleinen Ideen auch langweilige Gärten interessant gestaltet!

Follow by Email
Facebook
Facebook
INSTAGRAM

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
IsabellSindy Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Sindy
Gast
Sindy

Danke für diesen Post, jetzt habe ich die Inspiration die ich gesucht hatte. LG Sindy