Darf ich vorstellen?

E i n  K e r z e n b u t l e r !

Kerzen1

Kerzen2Für den Kerzenhalter braucht ihr:

ein Sturzglas 435ml, dicke Pyramidenkerzen, Acrylfarbe, Pinsel oder Sprühlack, eine Kupfermuffe in 18mm Duchmesser und einen starken (2-Komponenten) Kleber.

Kerzenhalter7

Zunächst einmal gestaltet den Deckel in eurer Wunschfarbe. Wenn alles getrocknet ist, mischt den 2-Komponentenkleber nach Anleitung an und tragt ihn auf die Kupfermuffe auf. Markiert euch die Mitte des Deckels und setzt die Muffe darauf. Jetzt alles gut durchtrocknen lassen!

Kerzenhalter6Zum Schluss einfach Kerzen rein und freuen!

Viele Freude beim Selbermachen und Verschenken wünscht euch:

Isabell

PS: Der Kerzenhalter ist auch eine schöne Geschenkidee zum Geburtstag, für die Adventszeit oder zur Geburt. Je nach Anlass kann man ihn ganz individuell gestalten.

Follow by Email
Facebook
Facebook
INSTAGRAM

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Kerzenbutler DIY „Geschenkidee“"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
tanja schwedes
Gast

Sehr schön, sieht nicht schwer aus.Aber die liebe Zeit 🙂
Lg

Judith
Gast

Oh, das ist wirklich eine tolle Idee! Und klingt gar nicht so schwer .