Letzte Woche haben wir die ersten Meisenknödel aufgehängt und unser Vogelhaus mit Streufutter gefüllt. Jetzt können wir uns mehrmals am Tag das Spektakel auf unserem Balkon anschauen und finden es einfach nur toll! Manchmal besuchen uns 6 Spatzen und Meisen auf einmal und streiten sich um das Futter.

Wie wäre es, wenn ihr mal Vogelfutter verschenkt, vielleicht mit einem Vogelhaus dazu? Das ist zwar ein eher ungewöhnliches Geschenk aber bestimmt eins, an dem man seine helle Freude hat.

Vogelfutter3

Vogelfutter1

Und hier habe ich auch noch ein süßes Gedicht für euch gefunden:

Die drei Spatzen

von Joachim Ringelnatz

In einem leeren Haselstrauch,
da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.

Der Erich rechts und links der Franz
und mittendrin der freche Hans.

Sie haben die Augen zu, ganz zu,
und obendrüber, da schneit es,hu!

Sie rücken zusammen, dicht an dicht,
So warm wie der Hans, hats niemand nicht.

Sie hör’n alle drei ihrer Herzlein Gepoch.
Und wenn sie nicht weg sind, so sitzen sie noch.

Vogelfutter4

Wenn ihr auch „Piepmatzfutter“ verschenken möchtet, könnt ihr euch gerne meine Vorlagen ausdrucken: Vogelfutterfreebie

image

Liebe Grüße, Isabell

Follow by Email
Facebook
Facebook
INSTAGRAM

3 thoughts on “Eine kleine Geschenkidee…freebie”

  1. Ich liebe dein Fensterscheiben-Vogelhaus. Das ist bestimmt total schön die kleinen Vögelchen so nah beobachte zu können. Für unser Wohnzimmerfenster wäre das eigentlich auch was. Deine Bastelidee/Geschenkidee finde ich auch super süß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.