Einen Blog zu schreiben hat manchmal den Vorteil, dass man manche Dinge einfach früher erledigt als andere Menschen, zum Beispiel das Basteln des Adventskalenders.

Noch nie war der bei mir so früh fertig, wie in diesem Jahr. Die schönen Spitztüten aus Holz habe ich im Gastrobereich entdeckt und sie gleich für meinen Kalender eingekauft. Vielleicht seid ihr ja auch schon auf der Suche nach einer Idee und den passenden Adventszahlen?

Mein Mann und ich teilen uns diesen Kalender und befüllen jeweils 12 „Tütchen“ für den anderen.

IMG_7798

Die Materialien:

-24 Holzspitztüten (Fingerfood) in gewünschter Größe

-Seidenpapier, Kordel, Lochstanzer (4cm-1,5″)

-Locher oder Nadel

-Schere

Fotopapier und diese Vorlage : Adventszahlen Natur

Adventskalender16

Und so geht es:

Speichert die Vorlage auf eurem Computer ab und druckt  sie dann auf Fotopapier aus. Die Kreise stanzt ihr mit der Lochstanze aus oder schneidet sie aus. Dann locht ihr die Spitztüten und die Zahlen oben. Alternativ könnt ihr das Kordel auch mit der Nadel duch die Spitztüten stechen. Jetzt fädelt ihr das Kordel mit der Zahl duch die Tüte und hängt sie an einen Ast oder eine Hakenleiste. Die Geschenke habe ich einfach mit Seidenpapier abgedeckt, damit man sie nicht sieht.

          Adventskalender161 Adventskalender162 Adventskalender163

Demnächst zeige ich euch noch den Kalender meiner Tochter!

Viele Grüße, Isabell

Follow by Email
Facebook
Facebook
INSTAGRAM

2 thoughts on “Adventskalender mit Zahlen für euch!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.